Erntedankfest in Altlengbach

Mit kleinen Gaben.....

und einer großen Getreidekrone feierten die Altlengbacher/innen das Erntedankfest.

ÖVP-Chef und Landwirt Michael Göschelbauer danke im Namen des Bauernbundes allen Landwirten für ihren Einsatz.

Beim Erntedankfest in der Pfarrkirche Altlengbach bedankten sich Bauern und Bevölkerung für die Erträge des heurigen Jahres.

Im Rahmen einer Messe und einer anschließenden Agape dankten die Altlengbacher Bauern und Bäuerinnen für die Erträge des heurigen Jahres. "Es war kein einfaches Jahr", berichtete ÖVP Obmann Michael Göschelbauer bei seiner Rede in der Pfarrkirche. "Wir hatten lange Phasen eklatanter Trockenheit zu überstehen, das ist weder für die Wiesen, noch für die Feldfrüchte ideal gewesen."

Die Niederschläge Ende August hätten das Ergebnis einigermaßen gerettet, dennoch habe es bei manchem Kulturen doch deutliche Ausfälle gegeben.

"Es ist für uns Bauern auch wichtig, dass wir immer wieder darauf hinweisen, dass wir produzieren, was die Menschen jeden Tag essen. Wir stellen die Versorgung mit Lebensmitteln sicher. Österreich ist diesbezüglich ein Land, das sich problemlos selbst versorgen kann. Das ist nicht in allen Ländern so."

"Ich danke dem Herrgott und der gesamten Bauernschaft für ihre Arbeit und den Einsatz. Sie stehen jeden Tag in den Ställen oder auf den Feldern und bewirtschaften unsere Kulturlandschaft. Dankeschön dafür!"